Leihgaben und Sammlungen im Museum

Für Ausstellungen und Sonderschauen

Als Kompetenzzentrum im Bereich Wintersport hat sich das Museum über Jahre einen Namen gemacht. Immer wieder wird das Team daher bezüglich unterschiedlichster Auskünfte kontaktiert. Die umfangreiche Sammlung ist der Grund, dass darüber hinaus auch oft bezüglich Leihgaben für verschiedenste Projekte angefragt wird. Solche Leihgaben sind unter bestimmten Voraussetzungen auch meist möglich.

Oft werden Leihgaben für Ausstellungen angefragt, in den letzten Jahren besonders für Landesausstellungen und andere Museen, aber auch für Sonderschauen von Firmen, Vereinen oder Gemeinden. Zusätzlich werden mit unseren Leihgaben immer wieder Film- bzw. Fernsehprojekte unterstützt, sowohl staatliche Medienunternehmen, als auch private Anbieter.

Da es sich bei der Anfrage um Leihgaben meist um individuelle Wünsche handelt, sind die Details für die Leihgabe meist unterschiedlich. Die Höhe der verrechneten Leihgebühr ist abhängig von der Art der Objekte, der Anzahl der Objekte und der erwünschten Leihdauer. Darüber hinaus müssen auch der Transport, die Versicherung, die Einhaltung bestimmter konservatorischer Bedingungen und die Verwendung von Foto- bzw. Filmmaterial im Zusammenhang mit den Objekten abgeklärt werden.