17.01.2019

Grand Prix Nostalski und Schneerosenball


Grand Prix Nostalski 2019

 Am 19. Jänner 2019 veranstaltet das NostalSkiTeam des WinterSportMuseums Mürzzuschlag den bereits traditionellen Grand Prix Nostalski.

Wieder werden sich zahlreiche Teilnehmer aus mehreren österreichischen Bundesländern und dem benachbarten Ausland in Steinhaus am Semmering einfinden, um sich mit Eschenski, Bambus- oder Holzstecken, geschnürten Lederschuhen und alter Bekleidung in einem skihistorischen Wettkampf zu messen. Start zu dieser skihistorischen Veranstaltung ist um 13.30 Uhr bei den Schmoll-Liften. Zusätzlich gibt es auch einen Nostalgie Team-Traithlon, drei nostalgisch-lustige Bewerbe für 3er-Teams.

Sowohl beim Skiwettlauf als auch beim Team-Triathlon ist ein Mitmachen bei rechtzeitiger Anmeldung möglich.

Für Zuschauer gibt es viel zu sehen, entführt der Grand Prix Nostalski doch in jene Zeit als die Ski noch Brettl waren und im Telemark, Christiania oder Quersprung über die Wiesen geflitzt wurde.

Nach der Siegerehrung um 18.30 Uhr laden wir wieder zum Schneerosenball ins WinterSportMuseum

 

 

 


So erreichen Sie uns:
Museumsleitung:
Mag. Hannes Nothnagl
Wiener Str. 13, A-8680 Mürzzuschlag
Tel.: +43 (0)3852 3504

Pressebetreuung:
Thomas Baumann
Mürzzuschlag Agentur
Eigenbetrieb der Stadtgemeinde Mürzzuschlag
8680 Mürzzuschlag, Wiener Straße 9
Tel.: 03852 3399 20
Fax: 03852 3399 31
Mail: thomas.baumann@muerzzuschlag.at

presse(at)int-wintersportmuseum.at
Nähere Informationen unter
www.wintersportmuseum.com