NEWSLETTER

Umfangreiche Sammlungs-Arbeiten

Neues Konzept für die einzigartige Sammlung des Winter!Sport!Museum!s
Bei der letzten Gemeinderatssitzung haben wir grünes Licht für das neue Konzept des Winter!Sport!Museum!s erhalten.
Geplant ist, dass am Standort Wienerstraße ein Schaudepot entsteht und Teile der Sammlung auch als Wanderausstellungen auf Reisen gehen.

Es wird an allen Ecken und Enden an der Sammlung gearbeitet!



Das letzte Kleidungsstück ...

... aus unserer Sammlung wurde verpackt!

Genau genommen heißt das: 792 Objekte wurden in den letzten Wochen mit Nummern versehen, registriert, fotografiert und verpackt.

Nun werden diese Textilien fachgerecht in säurefreien Kartons gelagert und können für zukünftige Ausstellungen und Leihgaben verwendet werden.

Bedeutende Plakatsammlung


Seit der Gründung des Museums wurden Plakate zu verschiedenen Themen wie z. B. Veranstaltungen, Fremdenverkehrs- und Produktwerbungen gesammelt.

Jetzt wird mit der Erfassung der großen Plakatsammlung gestartet.

Die teilweise sehr wertvollen Plakate werden sorgfältig gereinigt, dokumentiert und fotografiert.

Bücher-Flohmarkt

Das umfangreiche und sehr gut sortierte Archiv haben wir kontrolliert, überarbeitet und neu aufgestellt.

Exemplare, die zum Teil drei- bis vierfach vorhanden sind, wurden digital erfasst und ausgemustert. 

Viele dieser Bücher und Hefte werden im Herbst bei einem Bücherflohmarkt sehr günstig zum Verkauf angeboten.