Lebenswerk - Mürzzuschlager Werksgeschichte(n)

Werksgeschichte_Sammlung Simonic
Werksgeschichte_Sammlung Simonic

Vom 8. Mai bis 12. Oktober 2014!

Das Jubiläum zehn Jahre FIS-Winter!Sport!Museum! Mürzzuschlag am neuen Standort im Zentrum beim Stadtplatz bzw. Zugang über die Wienerstraße wartet mit einer ganz speziellen zeitgeschichtlichen Sonderausstellung auf:
2014 widmet sich das Museum dem Thema Industriegeschichte Mürzzuschlag. Diese Ausstellung erzählt über den Alltag von Männern und Frauen, die in der Eisen- und Stahlindustrie arbeiten bzw. gearbeitet haben. Und über eine Region, die sich in wenigen Jahrzehnten von einem kleinen „Markt mit Hämmern“ zu einem wichtigen Industriezentrum verwandelte.

Die Ausstellung verbindet die Geschichte mit der Gegenwart:
Sie erzählt vom Aufstieg, der Blütezeit und der Krise der Betriebe, mit vielen Arbeitern und Angestellten, Fabriksgebäuden und –schloten. Ehemalige Beschäftigte aus Mürzzuschlag und Hönigsberg erzählen über ihre Arbeit im Werk, ihren Alltag, Schicksale, Erlebnisse und ihre Freizeit. Zahlreiche Fotos, Dokumente und Gegenstände aus privaten Sammlungen und den Firmenarchiven machen die Industriegescihchte Mürzzuschlags erlebbar. Bei dieser interaktiven Ausstellung können die Besucher all das noch spüren bzw. erfahren.

Die Sonderausstellung im Winter!Sport!Museum! mit starkem regionalen Bezug macht von 8. Mai - 12. Oktober Mürzzuschlager Industriegeschichte erlebbar.

Sonderführung "Spätschicht"
Im Laufe des Jahres werden parallel zur Sonderausstellung themenspezifische Veranstaltungen (auch Stammtische, Anm.)  angeboten. Wie zum Beispiel ein nostalgischer Italien-Abend „Mürzzuschlag Süd - Lignano“ oder die außergewöhnliche Sonderführung „Spätschicht“, bei der Sie mit Schichtbier und Würstel auf Ihre kulinarischen Kosten kommen.

Tipp für Schulklassen
Anlässlich der Sonderausstellung werden spannende und informative Vermittlungsprogramme für alle Altersgruppen angeboten. Nähere Infos entnehmen Sie bitte der Homepage www.wintersportmuseum.com oder erhalten Sie unter 03852/3504!

Hinweis
Aufgrund des Jubiläums, 10 Jahre am neuen Standort, haben alle 10-Jährigen heuer freien Eintritt.

Rahmenprogramm zur Sonderausstellung 2014

  • 18.05. Internationaler Museumstag Sonderführungen
    09:30 "Werksgeschichte(n)" Veranstalter: Winter!Sport!Museum!
    11:00 "Pinscherlbahn - Schmalspurbahn im Werksgelände"
    Veranstalter: Südbahn Museum
  • 12.06. 15 Uhr Stammtisch und Sonderführung durch die Ausstellung
    Veranstalter: Regionalhistorischer Verein
  • 28.06.  "Lignano - Mürzzuschlag Süd"
    20 Uhr: Italienischer Abend mit kulinarischen Köstlichkeiten und Italo Hits
  • 11.07. Sonderführung "Spätschicht"
    20 Uhr: mit Schichtbier und Würstel
  • 19.08.  Stammtisch und Sonderführung
    15 Uhr: "Erfahre mehr über die Familien Bleckmann und Nierhaus"
    Veranstalter: Regionalhistorischer Verein
  • 12.09. Sonderführung "Spätschicht"
    20 Uhr: mit Schichtbier und Würstel
  • Ab 29.6. – 07.09. "Immer wieder sonntags!" Familiensonntage
    Familien Rätsel-Rallye mit Rätselblatt, ermäßigter Eintritt
    Veranstalter: Winter!Sport!Museum! und Südbahn Museum
  • 04.10. Lange Nacht der Museen

    Sonderführungen nach telefonischer Terminvereinbarung 03852/3504 auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!